13.09.2011

Verarbeitetes Obst, Gemüse und Kartoffeln: ein gesunder und sicherer Genuss, garantiert!

Obst, Gemüse und Kartoffeln sind wichtig für die Ernährung. Sie versorgen unseren Körper mit lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Nicht umsonst empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, dass täglich fünf Portionen Obst und Gemüse auf dem Speiseplan stehen sollten. Natürlich auch in verarbeiteter Form. Denn frisch verarbeitet haben Obst, Gemüse und Kartoffeln so einige Vorteile:


Erntefrisch verarbeitet

Obst, Gemüse und Kartoffeln, die für Glas, Dose & Co. bestimmt sind, werden direkt nach der Ernte ohne große Zwischenlagerzeiten verarbeitet. So werden viele Vitamine und Nährstoffe erhalten, die sich sonst verflüchtigen könnten. Und das ist gesund.

Authentisch im Geschmack

Weil Obst, Gemüse und Kartoffeln so frisch verarbeitet werden, können sie ihren authentischen Geschmack bewahren. Denn auch der Geschmack von Obst, Gemüse und Kartoffeln reagiert sensibel ? zum Beispiel auf eine falsche Lagerung.

Große Vielfalt – das ganze Jahr über

Verarbeitetes Obst, Gemüse und verarbeitete Kartoffeln sind saisonal unabhängig erhältlich. Es gibt sie 12 Monate und 365 Tage im Jahr. In einer beeindruckenden Auswahl und Vielfalt, die für jeden Gaumen etwas bereithält.

Lange haltbar, ideal für die Vorratshaltung

Obst, Gemüse und Kartoffeln sind sehr lange haltbar, wenn sie sorgfältig und mit der richtigen Technik verarbeitet sind. Das Schöne daran: Sie eignen sich perfekt dafür, Vorräte anzulegen. Damit man nach Lust und Laune entscheiden kann, was auf den Tisch kommen soll, ohne vorher einkaufen zu müssen.

Schnell und einfach zubereitet

Obst, Gemüse und Kartoffeln, die verarbeitet sind, lassen sich in der Regel schnell und unkompliziert zubereiten. Das teils arbeitsintensive Schälen und Schneiden entfällt – das spart Zeit. Und ganz oft lässt sich das Obst-, Gemüse- und Kartoffelgut sehr bequem portionieren. Weil es zum Beispiel schon vorportioniert ist.

Sicherer Genuss

Verarbeitetes Obst, Gemüse und verarbeitete Kartoffeln schützen den Menschen. Weil gesundheitsschädliche Keime bei der Verarbeitung vernichtet werden. Ein nicht zu unterschätzender Gesundheitsfaktor!

Verarbeitet ist vorteilhaft

Die Qualität verarbeiteter Obst-, Gemüse- und Kartoffel-Erzeugnisse kann sich sehen lassen – wie zum Beispiel bei Tiefkühlprodukten oder Konserven. Sie sind ein hochwertiger und sicherer Genuss.

Tiefkühlprodukte: die nährhaltige Alternative zu frischen Produkten

Gerade Obst, Gemüse und Kartoffeln für die Tiefkühltruhe müssen strengen Qualitätsansprüchen genügen. Nur die besten Produkte sind gut genug. Sie werden direkt nach der Ernte gewaschen, zerkleinert und bei minus 18 Grad Celsius tiefgefroren. Durch diese schnelle Verarbeitung bleiben die wichtigen Nährstoffe erhalten und die Produkte sind besonders lange haltbar. Tiefgekühltes Obst und Gemüse wird vor dem Einfrieren küchenfertig verarbeitet. Nach dem Auftauen kann es zuhause ohne weitere Vorbereitung eingesetzt werden. Durch das Einfrieren sind die Produkte saisonal unabhängig im Handel erhältlich. So steht zum Beispiel auch dem Genuss von Himbeeren im Winter nichts im Weg.

Konserven: lange haltbar ohne Konservierungsstoffe

Auch für die Produktion von Gemüse- und Obstkonserven werden nur frische, einwandfreie Zutaten verwendet, die sofort nach der Ernte gewaschen und zerkleinert werden. Konservierungsstoffe dürfen nicht hinzugefügt werden – nur Wasser, Zucker, Salz und Gewürze kommen zum Einsatz. Die Produkte werden in Gläser oder Dosen gefüllt und nach deren Verschließen durch Hitze schonend gegart und haltbar gemacht. Bei diesem Verfahren, das je nach Temperatur Sterilisation oder Pasteurisation genannt wird, werden Keime sicher abgetötet, die das Produktverderben und für uns Menschen gefährlich sein könnten. Der Inhalt der Konserven bleibt jahrelang haltbar und ohne Qualitätsverlust genießbar. Konserven bewahren einen erheblichen Teil der Vitamine und Mineralstoffe und sind so ebenfalls eine schmackhafte Alternative zu frischen Produkten.

Verarbeitetes Obst, Gemüse und Kartoffeln: wahre Alleskönner

Verarbeitetes Obst, Gemüse und verarbeitete Kartoffeln sind wahre Alleskönner in der Küche. Sie sind vielfältig und gesund, sie schmecken gut, es gibt sie das ganze Jahr über, sie sind lange haltbar, sie lassen sich einfach und bequem zubereiten und sie bieten die größtmögliche Lebensmittelsicherheit. Viele Argumente, die für Obst, Gemüse und Kartoffeln sprechen, die frisch verarbeitet sind.

Pressekontakt

Pressestelle BOGK / Corinna Gräfer
c/o zeron GmbH / Agentur für Public Relations
Erkrather Straße 230i / 40233 Düsseldorf
p.tenrsre@mreba.qr / 0211-8 89 21 50 - 16